INFO (2021-06-21): Aktuell haben wir vermehrte Anfragen => wir bitten um Geduld – wir melden uns. 

Anmeldung für einen Kurs (Datum unbestimmt, Warteliste): schwimmkurse@wasserwacht-cham.com

Die Wasserwacht Cham bietet das ganze Jahr über Schwimmkurse an mit den Schwimmausbildern:

Die Ausbilder

Svenja Rackl

Svenja Rackl

  • Ausbilder seit 2019

Theresa Sporrer

  • Ausbilder seit 2018

Daniel Greil

  • Ausbilder seit 2004
Sandra Zweckberger

Sandra Zweckberger

  • Ausbilder seit 2018

Theresa Pauli

  • Ausbilder seit 2004
Alex Schramm

Alex Schramm

  • Ausbilder seit 2004
Unsere Ausbilder

Selfmade Schwimmkurs

Aufgrund von Covid-19 mussten in den letzten Jahren 3 Schwimmkurse abgesagt werden. Uns als Wasserwacht ist in dieser Situation wichtig, dass Kinder dennoch das Schwimmen lernen können.

Daher hat die Wasserwacht Thannhausen eine Broschüre entwickelt, die zeigt wie man Kindern selbst das Schwimmen beibringen kann. Sie enthält Erklärungen und vielfältige illustrierte Übungen, die Eltern selbst mit Ihren Kindern durchführen können. Es werden die Themen Wassergewöhnung, Schwimmbewegungen und Sicherheit gewinnen behandelt. Dabei haben sie das Wissen und die Erfahrung aus vielen Jahren Schwimmkurs zusammengetragen.

Die Unterlage kann hier kostenlos als PDF heruntergeladen werden. Zusätzlich ist auch ein Ausmalbogen enthalten, in dem Kinder ihre Fortschritte festhalten können.

Außerdem kann die gedruckte Broschüre inklusive Stickerbogen erworben werden (Preis: pro Broschüre 5€ – Kontakt für Abholung).

Eckdaten

Die Kinder lernen ab einem Alter von ca. 5 Jahren im Rahmen des Schwimmkurses, wie sie mit dem Element Wasser umgehen können und um spielerisch die Angst vor dem Wasser zu verlieren.

Das Gleiten auf dem Wasser ist der nächste Schritt zum Schwimmen. Hierbei lernen die Kinder eine zum Schwimmen richtige Wasserlage und die Möglichkeit kurze Strecken auf dem Wasser zurückzulegen.

Anschließend erfolgt das Üben der Bein und Armbewegungen und die Koordination untereinander.

Ein weiterer Schwerpunkt im Schwimmkurs ist das Tauchen in Form von Heraufholen eines kleinen Tauchringes aus geringer Wassertiefe.

    • Kursdauer: 10 x 60 Minuten
    • geschultes Personal: 1 Ausbilder, 2 Helfer (Pandemiebeschränkung: 1 Ausbilder / 1 Helfer)
    • Eintritt ins Freibad muss ab 6 Jahren bezahlt werden – unter 6 Jahre ist lt. Satzung der Stadt Cham frei (Stand: 06/2021)
    • Alter: ab 5 Jahren (schwieriger Hampelmann => Koordination verfügbar)
    • Schwimmkurs und kein Seepferdchenkurs => Erlernen der Grundbewegungen
    • Individualberatung vor und am Ende jeder Unterrichtsstunde (10 Minuten vor Kursbeginn da sein / 10 Minuten nach Kursende findet kleine Nachbesprechung statt)
    • zusätzliche Automatisierung der Bewegungen durch häusliche Übungsempfehlungen
    • bewährte methodische Reihe: Wassergewöhnung, Gleiten, Bein- und Armbewegung, Tauchen
    • Erlernen mit Flipper Swimsafe Schwimmkissen
    • kindgerechte und spielerische Rituale
    • jedes Kind erhält am Ende eine Urkunde (nicht im Kurspreis enthalten)
    • Checkliste Wassergewöhnung

Besonderheiten in der Pandemie

Schwimmkurs für Erwachsene

Wir bieten auch gelegentlich Erwachsenenschwimmkurse an. Unterstützt werden wir bei unseren Kursen tatkräftig von unseren größeren Jugendlichen, die dafür extra eingewiesen werden.