Ramadama

23.09.2022

Hallo liebe Kinder!

Am Samstag, den 24.09.2022 findet wieder die Aktion „Ramadama“ (Satzdorfer See) statt. Die Boote der Wasserwacht sind ebenso dort im Einsatz. Es wäre schön, wenn ein paar Jugendliche dabei wären und helfen würden.

Treffpunkt: 08:00 Uhr (WW Garage)
Beginn: 08:30 Uhr Satzdorfer See
Ende: ca. 12.00 Uhr

Sonstiges:

  • Warme Kleidung, Regenschutz nicht vergessen! (Witterungsbedingt)
  • Für das leibliche Wohl ist gesorgt!

Training im Hallenbad

21.09.2022

Hallo liebe Kinder und Eltern / Erwachsene,

Es wird immer kälter draußen und die Blätter fallen schön langsam von den Bäumen. Höchste Zeit

für uns, in das gewohnte Hallenbadtraining umzusteigen.

Ab dem 21.09.2022 findet das wöchentliche Mittwochstraining im Hallenbad statt.  Hierbei greifen wir auf die gleichen Trainingszeiten wie in der letzten Hallenbad-Saison zurück: 

Stufe I: 18:00 – 19:00 Uhr 

Stufe II: 19:00 – 20:00 Uhr 

Stufe III: 19:00 – 20:00 Uhr 

Erwachsene: ab 20:00 Uhr

Jugend:

Um den Trainingsablauf zeitlich in eine geregelte Bahn zu lenken, bitten wir euch, bereits mit Badekleidung ausgerüstet (perfekt wäre unter der „normalen Kleidung“) ins Bad zu kommen. Dort werdet ihr dann ab 17:30 bzw. 18:30 Uhr am Eingang des Hallenbades abgeholt.

Fragen? => 

ww-cham-jugendleiter@wasserwacht.bayern

ww-cham-vorstand@wasserwacht.bayern

Naturcamping der Detektive (2022-09-05)

12.08. – 14.08.2022

Wasserwacht Cham veranstaltet 3-Tage-Zeltlager

Schon Wochen vorher begann die Organisation für das Zeltlager der Wasserwacht Cham. Die Jugendleiter und Trainer zerbrachen sich schon Anfang des Jahres den Kopf, was sie den Kindern bieten konnten. Ein Fantasy-Game musste her, denn das kam in den letzten Jahren immer gut an. Unbegrenzte Spielmöglichkeiten, unterschiedliche Stationen, vielseitige Startmöglichkeiten: nur welches Thema? – Detektive und die Suche nach dem „gestohlenen Eis“ sollte das Thema sein.
Freitags hieß es schließlich Abfahrt und Schlaflager beziehen: alle waren gespannt auf das, was kommen mag.
Über 60 Teilnehmer galt es zu verpflegen – dies war Aufgabe des Küchenteams. Das Küchenteam versorgte die hungrigen Mäuler fast zu jeder Tages- und Nachtzeit mit leckeren Sachen!

Die schon fast obligatorische Nachtwanderung durch den Wald in Wullendorf fand heuer nicht statt. Stattdessen haben sich die Kinder selbst beschäftigt: Der Spieleanhänger vom Kreisjugendring wurde geplündert und genutzt. In der Dunkelheit Fußballspielen war eines der Highlights an dem Abend – auch die Trainer ließen sich nicht lumpen.
Die Jugendlichen mussten sich Namensschilder basteln, die sie für den nächsten Tag gebraucht haben. Auch vom Kreisjugendring kam die Buttonmaschine zum Einsatz.

Der nächste Tag startet mit Frühstück und einer lustigen Wanderung. Die Trainer stimmten Lieder an und die Kids sangen mit. Fast keine Stimme, aber dafür Hunger: das Küchenteam stand schon bereit und wartete auf die Rückkehr.
Das Fantasy-Game startet nachmittags, die Stationsleiter hatten sich extra verkleidet als Geheimagent, Polizist, Zeitungskioskbesitzer… schließlich konnte das Eis gefunden werden, auch der Täter wurde identifiziert.

Die anschließende Wasserschlacht mit Wasserrutsche waren die gelungene Abkühlung von dem heißen Tag.

Am Sonntag wurde der Gottesdienst in Wiesenfelden besucht, das Lager aufgeräumt und abgebaut. Gegen frühen Nachmittag konnten die Kids abgeholt werden. Dankeshymnen an alle Helferlein lies Vorstand Lesinski im Nachhinein erklingen.

Kuchenspenden fürs Sommernachtsfest

07.06.2022

Hallo, liebe Kinder,

Hallo, liebe Eltern,

wie ihr bestimmt schon mitbekommen habt, findet am 02.07.2022 wieder unser Sommernachtsfest statt. Neben Gyros, Steak und Käse verkaufen wir auch Kaffee und Kuchen. Bei den Kuchen handelt es sich immer um Spenden. Deshalb wäre es ganz toll, wenn sich ein paar von euch bereit erklären würden, einen Kuchen für das Fest zu backen.

Falls ihr euch dazu entscheidet, bekommt ihr von uns Kuchenkartons im Training. Bitte verpackt den Kuchen darin und bringt ihn am Tag des Sommernachtsfests abends bzw. am Tag selbst mit (Kühlung ist vorhanden).

Unser stellv. Vorstand, Alex „Agip“ Schramm, koordiniert die Kuchenspenden. Bitte gebt ihm Bescheid, welchen Kuchen ihr backen möchtet (seine Handynummer lautet: 0160-28 60 965 / Alternativ geht’s per Anmeldung über: https://www.wasserwacht-cham.com/sommernachtsfest/ => Link zur Kuchenspende).

Wichtig: Die Kuchenspenden sind Spenden und Unterstützung der Ortsgruppe und deren Jugendarbeit. Kuchenspenden sind freiwillig und sind kein Frei-Eintritt zum Fest.

Ein herzliches Vergelt’s Gott im Voraus!

Zettel verteilen für das Sommernachtsfest

07.06.2022

Hallo, liebe Kinder,

Hallo, liebe Eltern,

wie jedes Jahr müssen wir kurz vor dem Sommernachtsfest noch Zettel in der Innenstadt und in den umliegenden Gemeinden verteilen (Anschlagtafeln, Zettel an Autos heften,…). An folgenden zwei Tagen ist dies angesetzt:

Zettelverteilen I

Freitag, 24.06.2022 – 14:00 Uhr – Freibad Eingang

 Zettelverteilen II

Samstag, 25.06.2022 – 09:00 Uhr – Freibad Eingang

 Zettelverteilen III

Freitag, 01.07.2022 – 14:00 Uhr – Freibad Eingang

An den Tagen ist das Ende noch offen (aber es kann von etwa drei Stunden ausgegangen werden).

neue Führungskräfte

07.06.2022
Die Rückkehr zum normalen Schulungs- und Rot-Kreuz-Leben nutzt die Kreis-Wasserwacht nach Kräften aus. Zwei Tage lang haben die Ausbilder unserer Wasserretter kürzlich sechs Aktiven aus dem Landkreis das Rüstzeug für den Wachleiter an die Hand gegeben.
Nach 16 Unterrichtseinheiten und ihrer mit Bravour gemeisterten Prüfung in Theorie und Praxis dürfen Florian Griesbeck, Johannes Platzer, Wolfgang Alt, Nino Wolkner und Julian Müller (alle Wasserwacht Cham) sowie Annalena Maurer (Wasserwacht Waldmünchen) künftig im Einsatzfall besondere Verantwortung übernehmen und eigenständig mehrere Trupps leiten.
Grundlage dafür war der Kurs „Führen im Einsatz“, das zweite von vier Ausbildungsmodulen, die jeweils aufeinander aufbauen. Schulungsorte waren die Unterkunft der Wasserwacht-Ortsgruppe Cham in der Tiergartenstraße und der Perlsee in Waldmünchen.
Herzlichen Glückwunsch zu Eurem Erfolg, Annalena, Florian, Johannes, Wolfgang, Nino und Julian!

  • 1
  • 2